Kunst

„Wenn ich ´ne Maschine baue,
Eine reisengroße, blaue,
mit Gehirn und pipapo,
Touchscreen, WLAN, Gästeklo,
die allen hilft und alles weiß,
Sogar Grammatik und so´n Scheiß, …
Und wenn die dann nicht funzt,
Dann ist es Kunst.“

[aus dem Buch „Das Känguruh-Manifest“ aus der Triologie [sic!] „Die Känguru-Chroniken“ von Marc-Uwe Kling]

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Der Spaß ist voll veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.