tiptoi-Hacking mit tttool unter Ubuntu Linux

Unter tiptoi-Hacking mit tttool wird schön ausführlich erklärt wie man unter Linux eigene Inhalte für den tipoi-Stift von Ravensburger erstellen kann.

Da mit Töchterchens Geburtstag so ein Stift auch den Weg in unseren Haushalt gefunden hat, kann man sich ja mal damit beschäftigen, eigene Inhalte dafür zu erstellen – also das Ding zu hacken.

Weitere Infos gibt es unter https://wiki.ubuntuusers.de/tiptoi.

Gunnars Blog: TipToi hacken erklärt nochmal in welchem Format die Soundfiles vorliegen müssen.

Youtube-TUTORIAL – tiptoi / TING eigenes Spiel selbst drucken – print own audible book – OIDs drucken

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Töchterchen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s