Klinkensteckeradapter

Ich mache ja gelegentlich die Musik, bin also quasi der DJ. Bei den Heimspieltagen von Sohnemanns Sportveranstaltungen in der Stadtsporthalle stöpsel ich die Anlage zusammen, schließe meinen Laptop an und schmeiße ein paar Lieder in den Autoplayer des DJ-Programms Mixxx. Aber bevor der Laptop hochgefahren ist schließe ich erst mal das Handy an die Anlage an und spiele meinen Standardopener Ganz schön Feist – Gänseblümchen bis der Laptop bereit ist. Dann musste ich immer das Audiokabel aus dem Handy herausziehen und am Laptop anstecken. Das gab dann immer eine unschöne Pause ohne Musik. Da wäre ein einfaches Überblenden, wie es das Mischpult ja hergibt, schön gewesen. Aber leider fehlten mir zwei dieser Klinkensteckeradapter um zwei Geräte gleichzeitig an das Mischpult zu stöpseln. Nachdem ich mich da jetzt schon einige Male darüber geärgert hatte, entschloss ich mich dazu mir zwei von diesen Adaptern zuzulegen. Ich wurde auch prompt bei einem Jenaer Elektronik-Bastelladen fündig. Also nicht so eine große Elektronikkette, sondern ein kleiner Einzelhändler, bei dem man auch noch einzelne Widerstände und Kondensatoren kaufen kann.

Glücklich über meine Neuerwerbungen konnte ich diese auch schon zweimal wie geplant einsetzen. Das klappte auch richtig gut, und auch das Überblenden zur Musik eines zweiten Laptops funktionierte erwartungsgemäß gut.

Soweit, so gut, so glücklich.

Als ich heute in meiner Elektrokrimskramskiste kramte, fiel mir doch ganz am Boden genau so ein Adapter in die Hände wie ich sie mir erst vor Kurzem gekauft hatte. Und nach und nach kamen weitere Adapter zum Vorschein. Letztendlich hatte ich bereits 6 von diesen Adaptern zuhause rumkullern. Jetzt hab ich 8 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Instagram veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s