Parktickett Heiligendamm

Gestern habe ich auf dem Parkplatz in Heiligendamm einen Strafzettel für angebliches Falschparken bekommen, also angeblich hätte ich die Parkgebühr nicht bezahlt. Hatte ich natürlich doch, aber der Parkschein war etwas zu weit nach unten gerutscht und die Zettelpuppe konnte ihn nicht finden.

Also bin ich heute früh in die zuständige Bußgeldstelle in Bad Doberan gefahren und habe der netten Frau mein Problem erläutert. Sie ließ es sich jedoch nicht nehmen mich nochmals darauf hinzuweisen dass der Parkschein SICHTBAR im Innenraum anzubringen wäre. Und dass mir selbiges am Vortag wohl nicht gelungen war zeigte sie mir mit zwei Fotos von meinem geparkten Auto, auf denen man tatsächlich keinen Parkschein sehen konnte.

Da ich aber meinen Parkschein vorlegen konnte, stornierte sie das Knöllchen.

Danke.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Privates abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s