Fast #Weltherrschaft #Ingress

image

Am Wochenende konnte ich in Döbeln keine neuen Ingress-Felder erzeugen, weil schon ein großes grünes Feld über Döbeln lag. Ich nahm an, dass es nur über Sachsen liegen würde, wunderte mich aber schon über die komische Animation des Feldes – irgendwas schien da kaputt zu
sein.

Wie sich herausstellte, bedeckte das Feld aber fast die ganze nördliche Erdkugel und brachte wohl die Niantic-Server zum Schwitzen, was sich dann in der nicht ganz so flüssigen Animation des Feldes widerspiegelte.

Bei heise online gibt es einen Bericht mit Videodokumentation zur „Operation Green Marble“, in dem auch erwähnt wird, dass die komische Animation des Feldes gar nicht mehr das richtige Feld war, sondern nur noch ein Ghost-Field.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ingress abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Fast #Weltherrschaft #Ingress

  1. BlogDog schreibt:

    Boah…krass. Das ist ja mal viel grün auf unserem Planeten.
    Vielleicht sollte ich doch mal wieder losziehen und ein paar Portale hacken. Wenn da nicht der Zeitfaktor wäre. Vielleicht klappt es mal im Urlaub 🙂

    Nichts desto trotz: coole Aktion!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s