Männerkochen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Instagram veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Männerkochen

  1. BlogDog schreibt:

    Schön wars – und lecker. Angefangen von der Vorspeise, über das Hauptgericht bis hin zum hier dargestellten Dessert. Alles eine Wucht – und ganz ohne Tüte! Alles frisch und selber gerührt, geschlagen, belegt und gekocht. Ok, wir haben weder das Schwein, noch den Lachs gefangen und auch das Gemüse nicht selber angebaut und geerntet. Zum Glück gibts das ja auch schon fertig zu kaufen, sonst hätten wir ne halbe Stunde länger einplanen müssen. Können wir mal wieder machen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s