Das Verfahren gegen Lothar König wurde ausgesetzt.

Das Verfahren gegen Lothar König wurde ausgesetzt. Und zwar hat sich ein als Beweis eingebrachtes Polizeivideo als manipuliert herausgestellt. Während des Prozesses tauchten dann die Rohfassungen auf und die haben ihn entlastet. IN SO EINEM LAND LEBEN WIR HIER! Die Polizei fälscht Beweise!!

DAS ist es also, was unsere Sicherheitsbehörden meinen wenn sie sagen „wer nichts zu verbergen hat, hat auch nichts zu befürchten“.

[Quelle: Fefes Blog, Solidarität mit Lothar König]

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Privates veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Das Verfahren gegen Lothar König wurde ausgesetzt.

  1. Mikail schreibt:

    Das war auch nicht anders zu erwarten. Der Staatsapparat dreht und wendet alles wie es ihm passt. Gelogen und betrogen bis sich die Balken biegen und brechen.

    Hallo Herr Strudel, eine andere Sache noch (ich habe hier leider keine andere Möglichkeit der Kontaktaufnahme gefunden, außer nur die Kommentarmöglichkeit), könnten Sie bitte die Bilder zu Ihrem alten Eintrag http://strudel.blogg.de/2008/01/06/geschirrspuler-repariert-schlauch-ab/ nochmals hochladen? Sevenload hat die nicht mehr auf deren Webseite 😦 Vielen DANK im voraus. Ich sitze gerade bei meinen Eltern und verzweifle an dem Geschirrspüler (10310i). Es saugt Wasser und bleibt dann stehen (bereits nach ca. 2-5 min), entweder wird das Wasser nicht geheizt oder die Absaugpumpe ist defekt (denke ich mal, oder? ). Sorry, dass ich dieses Kommentarfeld hier benutze 😦

  2. herrstrudel schreibt:

    Kontaktmöglichkeit… gut dass du es mal anschprichst. muss ich mich mal drum kümmern…

    tja, und die Bilder, die sind wohl leider im Nirvana des Internets verloren gegangen. sorry.

    😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s