OP gut überstanden

Sohnemann hatte heute seine erste OP. Ihm wurden die Mandeln entfernt und kleine Röhrchen in die Ohren eingesetzt, damit das Sekret besser abfließen kann.

Oh Mann, so richtig mit Betäubung und allem drum und dran – das alles war für uns Eltern fast schlimmer als für den Sohnemann. Mittlerweile ist er wieder ganz gut drauf und muß nur noch über Nacht zur Kontrolle im Krankenhaus bleiben. Morgen früh werd ich ihn dann abholen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sohnemann veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s