Ringelröteln

Symptome: Symptome treten nur bei etwa 25 Prozent der Betroffenen auf. Virusinfektion. Leichtes Fieber. Rötungen und girlandenförmiger Ausschlag vorwiegend im Gesicht, manchmal auch an den Extremitäten, gelegentlich Juckreiz. Bei Erwachsenen zusätzlich Gelenkschmerzen, evt. Knochenmarksschädigungen. Schwangere übertragen das Virus an den Fötus. Dann besteht Lebensgefahr für das Kind.
Inkubationszeit: 7 – 18 Tage
Ansteckungsgefahr: 4 bis 10 Tage nach der Infektion ist die Ansteckungsgefahr am größten. Bei Auftreten der Rötungen besteht praktisch keine Infektionsgefahr mehr.
Immunität: Lebenslang
Vorbeugung: Keine
Therapie: Keine. Juckreizstillende Salben bei starkem Juckreiz.

[via: MedizInfo®Kinder – Ringelröteln]

Lucas hat Ringelröteln. Scheint nicht weiter dramatisch zu sein, aber leider hat Lucas bei solchen Sachen dann immer gleich Magen-Darm-Probleme, und das alles zusammen macht ihm dann doch ganz schön zu schaffen. Und uns natürlich auch.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sohnemann veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s